Lippenvergrößerung

Volle und sinnliche Lippen - für ein perfektes Lächeln

Volle und sinnliche Lippen beleben den Gesichtsausdruck; sie wirken aufregend und ausdrucksstark. Viele Frauen sind unzufrieden mit Ihrem Mund. Sie finden die Lippen zu schmal, den Amorbogen zu schwach ausgeprägt oder ihre Lippenkonturen unsymmetrisch. Auch mit zunehmendem Alter werden die Lippen blasser und unauffälliger. Sie verlieren an Farbe, Volumen und Kontur. Das liegt an nachlassender Spannkraft des Bindegewebes und dem Abbau von Fettgewebe. Mithilfe verschiedener Behandlungsmethoden zur Lippenvergrößerung werden perfekte Lippen Wirklichkeit - in jedem Alter.

Lippenvergrößerung

Die perfekten Lippen - symmetrisch und voll

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Für die meisten gelten jedoch volle und symmetrische Lippen als Schönheitsideal. Als perfekte Lippenkontur gilt, wenn die Oberlippe ein "M" formt, die Unterlippe ein "W" und beide Lippen symmetrisch und gut proportioniert sind. Das Volumen der Lippen ist von vielen Faktoren abhängig: Es muss zu den Gesichtskonturen und zum jeweiligen Typ passen.

Der Amorbogen verleiht den Lippen Sinnlichkeit

Der Amorbogen ist die geschwungene Einbuchtung der Oberlippe; er wird auch Lippenherz genannt. Er verleiht den Lippen Schwung, Ausdruck und Sinnlichkeit. Im Idealfall ist der Amorbogen eine klar zu erkennende, symmetrische Einbuchtung in der Form eines "M"s. Doch nicht jede Frau ist mit einem perfekten Amorbogen gesegnet: Häufig grenzt sich das Lippenrot nicht ausreichend ab oder der Schwung ist kaum ausgeprägt.

Ein betontes Philtrum wirkt jugendlich

Das Philtrum ist die kleine "Einkerbung" zwischen Oberlippe und Nase. Es bildet sich schon vor der Geburt, wenn die Gesichtshaut des Embryos zusammenwächst. Je nach Ausprägung verleiht diese Einkerbung Ihnen ein jugendliches Aussehen und betont gleichzeitig Ihren Amorbogen. Bereits im antiken Griechenland wurde das Philtrum als erotische und erogene Zone betrachtet - und auch heute ist es Teil des allgemeinen Schönheitsideals. Seine anziehende und sinnliche Wirkung verrät bereits der Name: "Philtrum" ist vom griechischen philthron abgeleitet und bedeutet so viel wie "Liebeszauber". Durch die Betonung des Philtrums erlangen Sie ein jugendlicheres Aussehen, optisch vollere Lippen und harmonische Gesichtszüge.

Auf die Symmetrie der Lippen kommt es an

Die perfekte Lippenform und Lippengröße gibt es nicht. Beides muss individuell an die Gesichtszüge und die verschiedenen Typen angepasst werden. Es gibt jedoch verschiedene Indikatoren, die bei der Lippenvergrößerung zu beachten sind:

  • Die Unterlippe sollte immer etwas voller als die Oberlippe sein.
  • Während die Oberlippe ein "M" formt, sollte die Unterlippe ein "W" darstellen.
  • Die Lippen sollten symmetrisch sein; sowohl jede für sich, als auch zueinander.
  • Das Philtrum sollte mindestens sichtbar sein. Die individuelle Betonung und Ausprägung hängt vom Typ ab.
  • Der perfekte Abstand zwischen Oberlippe und Nase beträgt etwa 1,5 Zentimeter.

Schöne Lippen - natürlich und typgerecht

Unser höchstes Ziel liegt darin, Ihnen zu natürlichen und sinnlichen Lippen zu verhelfen. Künstlich vergrößerte "Schlauchbootlippen" gehören nicht zu unseren Behandlungszielen. Wir möchten Ihre eigene Schönheit betonen und unterstreichen. Uns ist es wichtig, Ihre Wünsche und Vorstellungen, ästhetisch und typgerecht umzusetzen. Im Vorgespräch klären wir daher alle Fragen und Möglichkeiten ab und beraten Sie zur optimalen Umsetzung und Behandlungsmethode.

Modernste Behandlungsmethoden

Um Ihren Amorbogen oder Ihr Philtrum zu betonen oder auch um die Symmetrie Ihrer Lippen zu optimieren, verwenden wir hochwertige Hyaluronsäure. Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz, die chemisch betrachtet aus Zuckerketten besteht. Sie bindet Wasser und ist demnach ideal für die plastische und ästhetische Chirurgie geeignet. Das Ergebnis der Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure hält etwa sechs bis zwölf Monate an. Danach kann die Behandlung problemlos wiederholt werden. Mit zunehmender Häufigkeit vergrößern sich automatisch die Abstände zwischen den einzelnen Behandlungen.

Lippenvergrößerung durch Nano-Fettimplantation

Die Implantation von Eigenfett stellt eine sehr verträgliche und dauerhafte Alternative dar, ist aber nicht für jeden geeignet. Hierbei wird dem Körper an geeigneter Stelle (z. B. am Bauch) Fett entnommen, das aufbereitet und anschließend in die Lippen eingebracht wird. Dieser Eingriff muss gegebenenfalls nach einigen Wochen wiederholt werden. Auch die Wundheilung dauert nach der Eigenfettimplantation etwas länger: Schwellungen und Hämatome rund eine Woche lang deutlich sichtbar.

Das A und O: Die Beratung

Wenn Sie eine Vergrößerung bzw. Veränderung Ihrer Lippen wünschen, sollten Sie sich in jedem Fall kompetent und ehrlich beraten lassen. So stellen Sie sicher, dass Sie am Ende zufrieden mit dem Ergebnis sind und keine bösen Überraschungen erleben. Wir stehen Ihnen gerne zur Seite, beantworten all Ihre Fragen und beraten Sie zur optimalen Behandlungsmethode. Den Eingriff führen wir professionell und sicher durch. Auch nach der Behandlung sind wir jederzeit für Sie da.